Änderungen für Kreditnehmer durch SEPA

Münzgeld in einem Glas

Am 01. Februar 2014 ist SEPA in Kraft getreten. Ab sofort können Banktransaktionen in 33 Länder der EU ohne Probleme getätigt werden. Alles was man dazu benötigt ist eine IBAN und eine BIC, eine einheitliche Kontonummer und Bankleitzahl. Keine Auslandsgebühren und keine Unterschiede zwischen nationalen und internationalen Banktransaktionen mehr, denn IBAN und BIC können auch für Überweisungen außerhalb der EU genutzt werden.

Änderungen bei Krediten

Für Kreditnehmer ist SEPA deshalb interessant, weil die Lastschrift-Zahlungen Ihrer Tilgung ebenfalls auf SEPA umgestellt werden müssen. Kreditverträge, die nach Juli 2012 abgeschlossen wurden, haben in aller Regel bereits in den AGB des Kreditgebers die Umstellung geregelt. Die Einzugsermächtigung kann hier in ein SEPA Basislastschriftmandat umgewandelt werden.

Diese Umstellung tritt spätestens ab 2016 in Kraft, wenn die Kombination Kontonummer, Bankleitzahl im Verbrauchersegment entgültig durch die IBAN ersetzt wird. Zwischen 2014 und 2016 gilt eine Übergangsfrist, in der es den Banken freigestellt ist, von Privatkunden Transaktionen nach dem alten nationalen System anzunehmen.

Kontonummer des Kreditkontos

Stellt Ihre Bank bereits vor 2016 um, erhalten Sie von Ihrer Bank die IBAN für das Kreditkonto genannt, damit Einzahlungen, Sondertilgungen, etc. per SEPA Überweisung getätigt werden können.
Die IBAN löst in diesem Falle die Kontonummer und Bankleitzahl ab. Deutsche IBANs sind 22 Stellen lang und enthalten die Kontonummer und Bankleitzahl, außerdem einen zwei buchstabigen Ländercode und eine zweistellige Prüfsumme.
Tätigen Sie nach der Umstellung auf SEPA eine Überweisung auf das Kreditkonto mit der alten Kontonummer und Bankleitzahl, bleibt es der Bank überlassen, ob die Überweisung ausgeführt wird oder die Überweisung abgewiesen und eine SEPA Überweisung gefordert wird.
Es ist also sinnvoll, rechtzeitig mit dem Bankberater abzuklären, ab wann Zahlungen im SEPA Verfahren erfolgen sollen.

Vergleichen lohnt sich

Unabhängig von der SEPA Umstellung sollte man regelmäßig überprüfen, ob der aktuelle Kredit noch den aktuellen Gegebenheiten am Kreditmarkt angemessen ist, oder ob in einem Kreditvergleich nicht bereits deutlich attraktivere Angebote verfügbar sind. Wer sich regelmäßig informiert, kann auch bei einem Kredit eine Menge sparen, sei es über einen niedrigeren Zinssatz oder mögliche Sondertilgungen.

 

Bild: Petra Bork / pixelio.de

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.