Bankleitzahl

Die Bankleitzahl ist die Kontonummer des Kreditinstituts. Die erste Ziffer (Ortsziffer) ist in der Regel dem jeweiligen Clearing-Gebiet zugewiesen.
1= Berlin, Brandenburg, Mecklenbur-Vorpommern
2= Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
3= Nordrhein-Westfalen, Landesteil Rheinland (Regionalbezirke Düsseldorf, Köln)
4= Nordrein-Westfalen, Landesteile Westfalen und Lippe 5= Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
6= Baden-Württemberg
7= Bayern
8= Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.