Lastschriftverfahren

Infografik: deutsche Kreditnehmer

Als Kreditgewerbe bezeichnet man alle gewerblichen Tätigkeiten von Unternehmern, die Kreditgeschäfte betreiben.Das Lastschriftverfahren ist ein Verfahren, welches einer Behörde oder einem Unternehmen gestattet, einen gewissen Betrag vom Konto eines Verbrauchers/ eines Unternehmens abzubuchen. In Deutschland wird das Lastschriftverfahren gewöhnlich für laufende Beträge eingesetzt, wie zum Beispiel die Stromrechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.