Forex -Wie Sie Wechselkursschwankungen zu Ihren Gunsten nutzen

654091_web_R_K_B_by_Windorias_pixelio.de_.jpg

Trading Windorias / pixelio.de

Die Traditionellen Geldanlagen leiden weiter unter den schwachen Leitzinsen, die Anleger entsprechend unter sinkenden Renditen. Inzwischen deckt die Rendite eines Tagesgeldkontos oder eines Wertpapiers mit gutem Rating nicht einmal mehr die Inflationsrate.

Bereits in früheren Artikeln haben wir uns daher Alternativen angesehen, wie zum Beispiel Binäre Optionen. Binäre Optionen sind Termingeschäfte auf Wechselkurse, bei denen man eine Vorhersage für die Kursentwicklung trifft. Wie das Wort binär schon andeutet, gibt es hierbei nur zwei Möglichkeiten; steigend oder fallend. Zusätzlich wählt man einen Zeitraum, dieser kann zwischen wenigen Sekunden und einigen Tagen liegen.
Am Ende des definierten Zeitraum entscheidet der Schlusskurs über Erfolg und Misserfolg.

Binäre Optionen sind im Moment besonders spannend, für den Schweizer Franken (CHF), den Russischen Rubel (RUB).

 

Schweiz

Die Entkoppelung des Schweizer Franken vom Euro, bisher war der Kurs für 1 Schweizer Franken auf 1,20 Euro festgesetzt, hat bei einigen Tradern sicher zu Freudentränen geführt. Zumindest der Teil der auf einen fallenden Kurs gesetzt hatte.

Am 15. Januar entschied sich die Schweizer Notenbank, für viele vollkommen überraschend, die Bindung des CHF an den € aufzugeben, was zu dem massiven Kurseinbruch (wie aktuell im Chart zu sehen) führte.

EUR/CHF (Euro / Schweizer … Währung

EUR/CHF (Euro / Schweizer Franken) Währung Chart

Kursanbieter: RTFX Forex Trading

 

Russland

Ähnliches passiert aktuell in Russland, im Vergleich zur Schweiz allerdings in die umgekehrte Richtung. Die Sanktionen der EU und USA gegen Russland führen zu einem massiven Kursverfall. Die Russische Notenbank versucht diesen durch Devisenverkäufe zu kontern, so wurden 2014 allein 76,1 Millarden US-Dollar und 5,4 Millarden Euro aus den Devisen-Rücklagen verkauft.

 

Prognose

In der Schweiz bleibt abzuwarten, wie die Unternehmen auf den massiven Preisanstieg von 20% gegenüber dem Euro gekontert werden. Einige Unternehmen haben bereits längere Arbeitszeiten und/oder geringere Löhne für die Schweizer Arbeitnehmer in Aussicht gestellt. Die Wirtschaft bleibt unter Handlungsdruck und es wird sich zeigen, ob nicht doch wieder eine Währungsbindung eingeführt wird.

Russland leidet unter den Währungsverkäufen, Sanktionen und dem niedrigen Ölpreis. Jeder dieser drei Faktoren kann zu heftigen Kursausbrüchen führen. Mit der richtigen Prognose kann Forex große Gewinne erwirtschaften.

Wer sich für das Thema interessiert oder einen Broker sucht, der Ihm den Zugang zum Forex-Markt ermöglicht findet bei https://www.binaereoptionen24.info ein Vergleichs- und Informationsportal, mit weitergehenden Informationen.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote

One Reply to “Forex -Wie Sie Wechselkursschwankungen zu Ihren Gunsten nutzen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

scroll to top