Immobilie als Investment

292065_web_R_K_by_Bildpixel_pixelio.de_.jpg

Bildpixel / pixelio.de

Obwohl Immobilien in den letzten Jahren stark an Wert zugewonnen haben, sind sie bei Investoren immer noch sehr beliebt. Das liegt an der Nachhaltigkeit in der Wertentwicklung im Lauf der vergangenen Jahre. Zudem ist mit einem Investment in eine Immobilie auch ein erhöhtes Maß an Flexibilität verbunden. Das führt dazu, dass Sie die Immobilie entweder selbst bewohnen können oder diese auch an Dritte vermieten können. Sollten Sie eine Immobilie zum Beispiel in Spanien ins Auge fassen, dann potenziert sich diese Möglichkeit nochmals. Immerhin ist das Interesse an Ferienwohnungen in den letzten Jahren stark angestiegen. Das Ferienparadies Mallorca liegt hier weit oben im Kurs und wird von Kunden sehr stark nachgefragt. Beim Kauf einer Immobilie sollten Sie aber unbedingt auf den Rat eines fachkundigen Spezialisten vertrauen. Die Vermeidung von Fehlern ist wichtig, denn diese kosten auf lange Sicht sehr viel Geld.

Über den fachkundigen Berater zur Traumimmobilie auf Mallorca

Wenn Sie beispielsweise in ihren Träumen bereits die eigene Villa auf Mallorca sehen können, dann sollten Sie handeln. Eine der ersten Schritte sollte die Suche nach einem fachkundigen Partner sein. Daran können Sie bemessen, ob es auf lange Sicht gesehen eine gute Investmententscheidung gewesen ist. Im Internet finden Sie die Adressen von fach- und ortskundigen Beratern, die Ihnen bei der Suche nach der Traumvilla auf Mallorca als verlässliche Partner zur Seite stehen können. Ein Partner, wie zum Beispiel Soller Immobilien, ist Ihnen nicht nur bei der Suche der Immobilie behilflich. Ein verlässlicher Partner zeichnet sich auch aus, indem dieser Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Zudem ist es wichtig, dass Kontakte zu weiterem Partner zur Verfügung gestellt werden. Makler arbeiten idealerweise bereits seit Jahren mit fachkundigen Rechtsanwälten und Steuerberatern zusammen

Tipps und Tricks für das Immobilien-Investment im Ausland

Grundsätzlich gelten die gleichen Prinzipien wie beim Immobilienerwerb im Inland. Dazu zählen die richtige Einordnung des Kaufpreises, die Beurteilung der Lage sowie die Ermittlung eines guten Kaufpreis-Miet-Verhältnisses. Das ist vor allem für jene Menschen wichtig, die als Vermieter auftreten möchten. Wichtig ist zudem die örtliche Expertise. In diesem Zusammenhang sollten Sie auf die Expertise eines fachkundigen Beraters vor Ort vertrauen können.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

scroll to top