Zukunftsvorsorge leicht gemacht – staatlich geförderte Vermögensvorsorge für das Alter

pexels-yaroslava-borz-10012587-scaled.jpg

Schritt für Schritt haben sich die europäischen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zu einer vereinheitlichten Vermögensvorsorge entschieden. Das sogenannte 3-Säulen Modell dient als Grundlage für eine sichere Altersvorsorge. Die Gründe für die Neuentdeckung der Kapitalmärkte hat auch Sinn gemacht angesichts der maroden Pensionssysteme in vielen Ländern Europas. Wenn Sie beispielsweise in das neu geschaffene Pensionskonto einbezahlen, dann gelangt nur sehr wenig Geld auf dieses Konto. Vom Prinzip her einfach gedacht, dennoch dient es als einzig und alleinige Lösung zur Sicherung der Finanzlage im Alter nicht ihrem Zweck. Daher versucht man, durch staatliche Vorsorgemodelle die private Vorsorge zu fördern. Auch hier spielt der Dienstgeber eine gewichtige Rolle beim Prozess. Dieser liefert einen Teil der Lohnsumme an Pensionskassen ab, die eine bestimmte Summe des Gehalts zukunftssicher veranlagen soll. Auf dem Gehaltszettel lässt sich die Summe genau ablesen. Die maximale Summe ist gedeckelt.

Der Dienstgeber ist für die Abwicklung der Gehaltsabrechnung verantwortlich

Daher ist auch dieses Teilmodell nur eine Teillösung für das Problem. Aus Sicht des Unternehmens wird es aber immer komplexer, die Gehaltsabrechnung für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu machen. Daher entscheiden sich sehr viele Unternehmen, die Gehaltsabrechnung outsourcen zu lassen. Das bringt für das Unternehmen sehr viele Vorteile. Erstens fällt der administrative Mehraufwand weg. Sie müssen sich nur eine Abrechnung für einen Mitarbeiter in der Praxis vorstellen. Wenn der komplexe Aufwand für einen Mitarbeiter schon sehr aufwendig ist, dann können Sie sich auch die Abrechnungsmodalitäten für die weiteren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vorstellen. Alles in allem handelt es sich dabei um ein sehr komplexes Vorhaben. Außerdem ist jede Abrechnung für sich individuell zu entscheiden. Das ergibt sich schon einmal aufgrund der unterschiedlichen Lohnsummen. Zusätzlich sind auch die verschiedenen Absetzbeträge individuell zu bewerten. Man sieht anhand dieser kleinen Zahlenbeispiele, wie komplex dieses Unterfangen ist. Dementsprechend groß ist auch die Vielfalt für das Unternehmen, die Gestaltungsmöglichkeiten auszunutzen.

Gehaltsabrechnung an Spezialisten auslagern – Welche Vorteile gibt es?

Abseits der oben erwähnten Argumente müssen Sie sich über die Komplexität der Abrechnung im Klaren sein. Dazu kommen jährlich neue gesetzliche Bestimmungen. Sollten Sie bei der Gehaltsabrechnung die Bestimmungen nicht einhalten, dann kann der Gesetzgeber auch Strafen festsetzen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

scroll to top